Wir begleiten dich auf deiner Nähreise zur selbstgenähten Garderobe

Tipps & Tricks: Kaputtes Mantelfutter wechseln

Mantelfutter wechseln, Mantelfutter kaputt wechseln, Jackenfutter kaputt wechseln, Mantelfutter austauschen, Jackenfutter tauschen

Manchmal trifft es einen hart - so wie Moni diese Saison: Das Steppfutter in ihrem Mantel Marie pillt so sehr, dass nur noch eins hilft: Futter austauschen. Sie zeigt dir in diesem Blogartikel, wie sie vorgegangen ist und dass man sich nach so einer "Fleißarbeit" umso mehr über sein Werk freut.

Wir ermutigen dich dazu, dein Kleidungsstück zu reparieren und ihm so eine gewisse Wertschätzung zukommen zu lassen. Sei es ein selbst genähtes oder ein gekauftes Teil. Reparieren lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn es sich um ein Lieblingsstück handelt! 

Das Schöne, wenn du z.B. einen Futterstoff austauschen musst, ist, dass du auch etwas völlig neues kreieren kannst. Hat dir das Material oder die Farbe vorher sowieso nicht gefallen oder war der Mantel bzw. die Jacke vielleicht nicht warm genug? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um genau diese Dinge anzupacken!

Zu Mantel Marie

Mantelfutter austauschen: Wie du vorgehst und worauf du achten solltest

1. Deinen Mantel analysieren

Kaputtes Mantelfutter wechseln

Was genau ist kaputt? Sind es mehrere Schnittteile im Korpus? Die Ärmel auch?

Wir sind da super pragmatisch: Alles, was noch passt, bleibt!

Bei Monis Mantel ist das Ärmelfutter noch super. Der Hauptteil ist hingegen komplett mit Pilling übersät. Das Kapuzenfutter bleibt auch.

2. Benötigte Schnittteile zur Hand nehmen

Mantelfutter wechseln, Futter bei Mantel wechseln

Das gilt natürlich nur für selbstgenähte Mäntel. Suche in deinem Schnittmuster (das du sicherlich ordentlich abgelegt hast) die entsprechenden Schnittteile für den Zuschnitt der neuen Futterteile. Hast du sie parat? Supi, dann kannst du dir deinen Verbrauch dadurch berechnen.

Verbrauch vom Ersatzfutter berechnen 

Wenn du die Breite von deinem Stoff kennst (z.B. beim Online-Kauf), kannst du die Teile einfach zu Hause an einem gleichbreiten Stoff auflegen und den Verbrauch abmessen.

Wenn du die Breite noch nicht kennst, würden wir die Schnittteile einfach einpacken und mit zum Stoffladen nehmen. Dort ist genug Platz, um die Schnittteile einfach aufzulegen und somit Stoff (und Geld) zu sparen.

3. Stoff für Mantelfutter auswählen

Mantelfutter austauschen

Wenn du ein gerissenes oder anderweitig kaputtes Futterteil auswechseln möchtest, dann kaufst du am besten den gleichen Futterstoff nach. Wenn dein Stoff, wie bei Moni, ein riesiges Manko hat, dann würden wir einen großen Bogen um diesen Stoff machen.

Da Monis Futter schwarz ist, hat sie einfach einen anderen schwarzen Steppstoff genommen, damit es nicht wie ein Flickenteppich wirkt.

Wenn du noch Tipps zum richtigen Stoff für deinen neuen Wintermantel brauchst, dann schau' bei dem passenden Blogartikel vorbei!

4. Neues Futter zusammennähen und altes Mantelfutter abtrennen

Mantelfutter auswechseln, Jackenfutter austauschen

Nähe dein Futter der Anleitung entsprechend zusammen und trenne das Futter an deinem Mantel entsprechend ab. Hier ist die Vorgehensweise sehr individuell - da solltest du dich unbedingt an die Nähanleitung halten und bei Bedarf den Schnittdesigner um Hilfe bitten. Wenn du die Ärmel nicht neu füttern musst, lässt du eine Wendeöffnung in einer Futter-Seitennaht.

Damit Monis Mantel etwas wärmer wird, hat sie das defekte Futter einfach als wärmende Zwischenschicht genommen. So muss man auch nichts wegschmeißen.

5. Neues Mantelfutter einsetzen

Auch hier ist es wieder sehr individuell. Im Fall ohne neu gefütterte Ärmel, nähst du Futter und Hauptteil entsprechend zusammen, wendest alles durch die Wendeöffnung und schließt sie per Hand. Wenn du das komplette Futter wechselst, kannst du dich sehr gut in die Nähanleitung deines Schnittmusters einklinken.

Voilà!

Unsere Mantel-Schnittmuster

Suchst du noch nach einem passenden Mantel-Schnittmuster? Dann schau' dir unbedingt unsere beiden Mantel-Schnitte Mantel Marie und Mantel Coquille an!

Mantelfutter wechseln, Mantel selber nähen, Mantel Schnittmuster

Mantelfutter wechseln, Mantel nähen, Mantel Schnittmuster
Zu allen Jacken & Mänteln

Suche