Wir begleiten dich auf deiner Nähreise zur selbstgenähten Garderobe

C'est louloute

Wir sind Claire und Moni. Eine Mode-Designerin und eine Kartografin - klingt komisch, passt aber ganz gut! Wir sind nicht nur sehr gute Freundinnen, sondern eine gute Nähkombi, da wir uns wundervoll ergänzen: Nähmaschine & Mac, Profi- & Hobbynäherin, Nähen & Tippen, Geratter & Geschnatter, Crèpes & Spätzle.

Seit 2013 geben wir Nähkurse in unserem Nähatelier louloute im Münchner Westend, das man auch für (Kreativ-)Events und Nähtreffen mieten kann. Mode macht Claire bereits seit 2011, aber seit 2018 gibt's die hübschen Kollektionsteile auch für dich zum Selbernähen in unserem Schnittmuster Online-Shop.

Unser Ziel

Mit der Kombination aus Nähkursen und den eigenen Modekollektionen möchten wir ein Zeichen gegen den Massenkonsum im Textilbereich setzen und Aufklärungsarbeit leisten.

Jeder, der selbst an der Nähmaschine gesessen hat, weiß welche Arbeit hinter einem genähten Teil steckt und begegnet Textilien jeglicher Art bewusster und aufgeklärter.

Unser Motto

Wir wollen, dass jeder ein stress- und frustfreies Näherlebnis hat. Freude am Nähen – dem, wie wir finden, schönsten Hobby der Welt – ist für uns das Wichtigste!

Unser Motto ist: Egal was du machst... Do it OHLALA! Mit deinem eigenen Twist und einer extra Portion Spaß hast du garantiert eine wunderbare Näh-Reise und ein tolles Näh-Ergebnis. Wir helfen dir dabei, dass du motiviert bleibst und viele Tipps und Tricks rund um die Themen Nähen und Mode erhältst!

Nähatelier louloute mit Nähkursen

Claires und Monis erstes gemeinsames Baby sind die Nähkurse, die seit Eröffnung des Ateliers im Jahr 2013 im Münchner Westend stattfinden. Mittlerweile haben bereits mehr als 2.500 Teilnehmer/innen die Nähkurse besucht und sind mit einem fertigen Teil - von Accessoire über T-Shirt bis hin zum Dirndl - stolz nach Hause gegangen. Mehr zum Nähatelier louloute.

Unsere Schnittmuster

Das Mode- und Schnittmusterlabel Claire Massieu wurde 2011 von Claire selbst in München gegründet. Ihre Liebe für Mode und Textilien entdeckte Claire schon früh – und machte diese Leidenschaft letztlich zu ihrem Beruf. Nach verschiedenen Stationen in der Mode-Branche verwirklichte sich Claire den Traum ihres eigenen Labels.

Zu diesem stieß im Jahr 2013 auch Monika. Die beiden Gründerinnen und Freundinnen verfolgen das Ziel, jedem das Nähen der eigenen Designer-Garderobe zu ermöglichen und dieses Näherlebnis so unkompliziert, stress- und frustfrei wie möglich zu gestalten. Die Schnittmuster werden auch zum Teil in den Nähkursen genäht. Zur Übersicht der Schnittmuster.

Wir zeigen dir am Beispiel von Kleid Brise, wie man ein Kleid in eine Schößchenbluse umwandelt.
Wir gehen unter anderem auf die verschiedenen Jersey-Qualitäten und den Stoff-Zuschnitt ein sowie das richtige Werkzeug für das Nähen mit Jersey.
Wir zeigen dir, wie du aus größeren Stoffresten ein schönes Sommertuch nähen kannst und erklären dir, was eine Flatlocknaht bzw. Flachnaht ist.

Suche